Betr.: Gesellschaft
<
 
Leere
Die Geschwindigkeit ruft die Leere hervor,
die Leere treibt zur Eile.

Paul Virilio in "Fahren, Fahren, Fahren", Berlin 1978, S.91

zurück