Betr.: Kunst/Medienkunst/Netzkunst
 
Das Digitale als Gegenstand 
künstlerischer Untersuchungen: 
Internetkunst von Jodi 

Das Künstlerduo Jodi machen auf ihrer opulenten Webseite http://www.jodi.org 
das Digitale selbst zum Gegenstand ihrer künstlerischen Untersuchungen. Diesmal ist das "graphische Interface" des Computers an der Reihe, das von Jodi systematisch dekonstruiert wird. Das steht in einer gewissen Beziehung zu den Collage-Experimenten der frühen Moderne - freilich mit dem Unterschied, dass das Arbeiten mit digitalen Bildern selbst schon ein Arbeiten mit Readymades und Collagen aus vorgefundenem Material ist.(Quelle: taz, 3.8.99)
 

.
 zurück

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 | links | news-ticker | nachrichten | nachrichten-archiv |

 | kunst & kult | philosophie | wissenschaft | gesellschaft | diverses | medien |

 | spezial | im blickpunkt | archiv | u.a.m. | wir über uns | boa-chronik | kontakt |


google-Suche in allen boa-webseiten

B.O.A.-Künstlerkooperative München
Gabelsbergerstr.17, 80333 München, Tel./Fax 089-394366
boa-kuenstlerkooperative@t-online.de

 .

 |  home  |


.
.
.