.
Samstag, 21. Oktober 2000
LANGE NACHT
DER MÜNCHNER
MUSEEN

 
 

ZURÜCK    WEITER
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

.

Insgesamt rund siebzig Museen, Sammlungen, Galerien und zwei Kirchen öffnen in der Langen Nacht (Samstag, 21.Oktober) von 19 bis 2 Uhr früh ihre Pforten. Shuttlebusse werden Kulturinteressierte durch die Stadt und von Haus zu Haus manövrieren: von der staatlichen Münzsammlung zum Literaturhaus, von der Glyptothek zum Stadtmuseum, von der Villa Stuck zur Pinakothek. Zahlreiche Einrichtungen bieten an diesem Abend ein spezielles Programm. Wer sich vergewissern will, ob es beim Jazz- oder Kammerkonzert, bei der Performance oder Filmvorführung noch Plätze gibt, kann sich an den Haltestellen, in den Bussen oder telephonisch informieren (544 710 10).

 

ZURÜCK      NACH OBEN